ANLEITUNG WIEDERVERWENDBARE WÄRMEKISSEN WARMUP.

MENU ▼
 
 

Warmup Handwärmer Füsswärmer Körperwärmer Anleitung

GEBRAUCHSANWEISUNG anleitung waermekissen

WarmUp Anleitung

WarmUp gel-Heizkissen braucht keinen Strom, kein Vorheizen. WarmUp Wärme auf Befehl. Durch Drücken des Plättchens wird WarmUp innerhalb von Sekunden bis ca.50° C warm. Die sanfte Wärme von WarmUp genießen, je nach Außentemperatur bestimmt wie lange. Bei richtiger Pflege, gel Wärmekissen reaktivieren, sind WarmUp wiederverwendbare Wärmekissen hunderte Male wieder zu gebrauchen durch kurz in 80 Grad warmem Wasser.


Anleitung wiederverwendbare WarmUp Heizkissen:


Sorgen Sie dafür das Sie den Füllstoff verteilen durch das Heizkissen auf ein flache Untergrund hinlegen. Nehmen Sie den Kunststoffrand zwischen Daumen und Zeigefinger beider Hände. Knicken Sie am jeden Rand die Metallplatte einmal oder paar mal (keine Angst es bricht nicht) und sehen Sie die Veränderung der flüssigen in festere zustand und spüren Sie WarmUp Wärme. Funktioniert es nach und nach immer wieder nicht schieben Sie dann die Metallplatte an eine andere Stelle und knick Wärmekissen knicken Sie es. Durch kurze Kneten des WarmUp Heizkissen entsteht wolliger Wärme, es ist dehnbar und weich. Legen Sie ein Tuch auf der Haut und dann Wärmekissen WarmUp. Wo Sie es wünschen, können Sie das WarmUp Wärmekissen benutzen.


Gebrauchsanweisung für eine Wiederverwendung WarmUp Gelkissen:


Wenn den Wärmekissen WarmUp nach Gebrauch kühlt ist es noch formbar. Die Größe Wärmekissen von WarmUp direkt nach Gebrauch zusammenlegen da die dann noch ziemlich weich sind und besser in der Topf passen. Lassen Sie es nicht Wochen gebraucht herumliegen!

Wärmekissen mit Druckknöpfen: 2 Stück Wärmekissen mit Druckknöpfen herunter nehmen durch die Wärmekissen voll zu unterstützen, nicht nur die Ecken anfassen, weil das Gewicht die Ecken dann voll belastet. Flach hinlegen dann die Druckknöpfe jeder von jeder mit Vorsicht trennen. Benutzen Sie dann ein größere Topf.

Wiederverwendung WarmUp Gel Wärmekissen reaktivieren:


Wärmekissen aufbereitet

Waermekissen aufbereitet

Auf das Bild sehen Sie ein fertig zu starten Wärmekissen von WarmUp. Der transparente Inhalt und der starke Kunststoff sind umweltfreundlich und Bisphonel frei. Für Sie und für die Umwelt. Dieses Wärmekissen ist stark, keine Angst vor dem Reißen oder schnellen Verschleiß.


Wärmekissen aktivieren

Waermekissen aktivieren

Hier sehen Sie wie ein Gel-wärmekissen aktiviert wird. Durch einmal drücken des Plättchens wird WarmUp innerhalb von Sekunden Wärm. Die Metallplatte hat eine Kunststoffkante, die auch nach häufigen Klicks nicht brechen wird. Apropos: Anstelle des WarmUp Logos kann auch Ihr Firmenlogo hier stehen.


Gel-Wärmekissen startet

Gel-waermekissen startet

Auf dieses Bild sehen Sie ein Gelkissen welche gerade aktiviert worden ist. Der Inhalt bleibt flexibel, auch wenn das Wärmekissen vollständig gestartet ist können Sie es sogar kneten. Erst wenn das Wärmekissen ausgearbeitet ist, wird der Inhalt gehärtet.


Wärmekissen im heisses Wasser aufbereiten

waermekissen im heisses Wasser

Warmup wieder aufbereiten im heißes Wasser

Legen Sie ein Tuch auf dem Boden der Pfanne, Wasser hinein und bringen Sie das Wasser bis zu 80 Grad. Oder das Wasser kochen dann zurück zu gerade nicht kochend 80 Grad. WarmUp Wärmekissen in der Topf mit 80 Grad warmem Wasser hinlegen. Stellen Sie sicher, damit die Wärmekissen vollständig unter Wasser ist. Wenn dies nicht im ganzen in der Topf passt, tun Sie es dann Portionsweise. Das Heizkissen aus dem Wasser entfernen, Vorsicht! Brennen Sie die Hand und Fingern nicht! Also nicht im warmen Wasser hingegen verwenden Sie einen hölzernen Spatel. Wenn noch klebrige Partikel in die Heizkissen sind die nicht immer sichtbar sind,legen Sie dann WarmUp für ein paar Minuten zurück in den 80 Grad warmem Wasser. Bis der schwierige Teil oder Teilchen vollständig flüssig sind. Wenn das Heizkissen zur Desinfektion verwendet wird, tun Sie es 30 Minuten.




Bilder und Texten Eigentum von WarmUp von Play Trend